[Rezension] Die Doors-Serie Staffel 1 von Markus Heitz

Jedes der drei Horror-Bücher bietet von der ersten bis zur letzten Seite pur! Der Leser hat die Wahl, ob er einen Teil oder doch alle Teile der Reihe lesen möchte, was ich ein brillantes Buchkonzept finde.

Über die Bücher:

DOORS ! – Blutfeld

Verlag: Knaur (1. Oktober 2018)
Seitenzahl: 320
Genre: Horror, Thriller
ISBN: 978-3-426-52389-6

DOORS ? – Kolonie

Verlag: Knaur (1. Oktober 2018)
Seitenzahl: 288
Genre: Horror, Thriller
ISBN: 978-3-426-52388-9

DOORS X – Dämmerung

Verlag: Knaur (1. Oktober 2018)
Seitenzahl: 288
Genre: Horror, Thriller
ISBN: 978-3-426-52387-2
Coverrechte liegen beim genannten Verlag


Der Inhalt

Der Ex-Soldat Viktor von Troneg erhält einen mysteriösen Auftrag: Er soll zusammen mit einem fünfköpfigen Geo-Expertenteam die vermisste Anna-Lena van Dam finden. Ihr besorgter Vater vermutet sie unter der der seit zwei Jahrzehnten leer stehenden Villa seines Großvaters. In das darunter liegende Höhlenlabyrinth schickt der schwerreiche Herr van Dam das Team, um seine Tochter zu suchen und ist bereit dafür jeden Preis zu zahlen. Doch in dem Höhlensytem findet das Team statt Anna-Lena nur mehrere Türen mit mysteriösen Zeichen.

Als das Team in DOORS ! – Blutfeld die Tür mit dem ! öffnet, findet sich die Gruppe im frühen Mittelalter des 9. Jahrhunderts wieder. Doch hier regieren nicht die Männern, sondern anders als in den Geschichtsbüchern, haben die Frauen die Macht, Die Kaiserinnen führen erbitterte Schlachten gegeneinander, während Viktor und sein Team verzweifelt Anna-Lena suchen.

In DOORS ? – Kolonie führt die Tür die Gruppe in die 40er Jahre und eine komplett neue Geschichtsschreibung. Nazi-Deutschland hat früher kapituliert und die USA herrschen nun über Europa als eine Art Kolonialmacht. Der einzige Widerstand wird von Russland angeführt und muss sich gegen die Atomwaffen der USA wappnen. In diesem Wahnsinn müssen Viktor und das Team Anna-Lena schnell finden, bevor die Situation eskaliert.

Als das Team die Tür mit dem X drauf in DOORS X – Dämmerung öffnet, befinden sie sich in einem Raum voller Ängste und Albträume, der sie an die Grenzen ihrer Kräfte bringt. Außerdem birgt das unterirdische Höhlensystem noch weitere Gefahren, die nicht von dieser Welt sind. Und der einzige Fluchtweg aus diesem Dilemma ist eine Tür in eine bedrohliche Zukunft.


Meine Meinung

Ich bin Anfang August über die neu erschienene zweite Staffel Doors von Markus Heitz gestolpert und war sofort begeistert von diesem tollen Buchkonzept. Doch erst einmal wollte ich die erste Staffel durchlesen. Auch, wenn beide Staffeln unabhängig voneinander gelesen werden können, aber einfach, weil ich gerne von vorne anfange.

Das Konzept ist wirklich interessant: Markus Heitz hat drei Bücher geschrieben, die alle circa 80 Seiten lang den gleichen Anfang haben. Ab dieser Seitenzahl entwickeln sich die Geschichten jedoch verschieden weiter. Als Leser hat man dabei die Wahl, welche Geschichte man lieber lesen möchte, ob man nur eine liest oder vielleicht doch alle drei. Ich konnte natürlich nicht widerstehen und habe mir direkt alle drei Romane bestellt. Und bin absolut begeistert von diesen brillanten Werken!

Die Doors-Serie Staffel 1 ist für jeden Fan von spannenden und atemberaubenden Horror-Thrillern ein absolutes Must-read, an dem man nicht vorbeikommt. Markus Heitz schreibt in einem so schnellen Tempo, dass man gar nicht mehr zu Atem kommt. Ich habe jedes der drei Bücher in einem Rutsch durchgelesen, da Heitz zusätzlich eine so dramatische Spannung aufbaut, dass ich einfach nicht mehr aufhören konnte. Dazu bieten die Bücher blutige und actiongeladene Handlungen, die mich ein ums andere Mal richtig schockiert haben.

Mich hat sehr positiv überrascht, dass mir im Endeffekt DOORS ! – Blutfeld am besten gefallen hat. Die alternative Realität in der Frauen an der Macht sind und eine packende Handlung dazu, haben mich rundum begeistert. Eigentlich habe ich mich riesig auf die düstere Zukunftsversion von DOORS X – Dämmerung gefreut. Aber diesen Teil finde ich trotz seiner intensiven Spannung am schwächsten, da er nur ganz kurz in der Zukunft spielt und dann durchgehend im Höhlensystem. Während DOORS ? – Kolonie mir auch gut gefallen hat und mich von Anfang bis Ende gepackt hat. Aber bei allen drei Büchern fesselt mich die Idee, dass man durch Türen in fremde Welten oder Parallelwelten reisen kann. Und auch die geheime sowie mächtige Organisation, die hinter diesem Phänomen steckt, bietet viele Geheimnisse zum Aufdecken.

Falls ihr euch fragt, ob man alle drei Teile überhaupt lesen sollte, kann ich das mit einem bestimmten ja beantworten. Kein Roman ähnelt dem anderen, denn in jedem der Teile sterben anderen Personen und es geschehen komplett andere Handlungen. Außerdem erfährt man nur durch die Lektüre aller drei Teile alle Hintergrundinformationen über die einzelnen Charaktere. Dadurch, dass jeder aus dem sechsköpfigen Team Geheimnisse in der Vergangenheit hat und probiert diese geheim zu halten, löst man diese Rätsel nur durch alle drei Bücher.

Je nachdem welchen Teil man gewählt hat, sind die Enden positiver oder negativer. Aber sie alle haben eins gemeinsam: Sie machen Lust auf mehr. Mehr Informationen über die Türen, über die geheimnisvolle Organisation dahinter und über die Wesen aus den fremden Welten. Daher kann ich es kaum erwarten, die zweite Staffel bald zu lesen!


Fazit

Die Doors-Serie Staffel 1 von Markus Heitz ist eine bisher einzigartiges Buchkonzept bei dem der Leser wählen kann, welche der drei unterschiedlichen Geschichten er lesen möchte. Alle drei Bücher sind unglaublich spannend geschrieben und in einem atemberaubenden Tempo. Die Handlung bietet viel Action, blutige Kämpfe und die kreative Idee von Türen, die in Parallelwelten und andere Welten führen. Ich habe alle drei Bücher förmlich verschlungen und kann euch nur empfehlen alle drei zu lesen, wenn ihr alle Geheimnisse aufdecken wollt. Eine brillante Horror-Reihe, die Lust auf die nächste Staffel macht und ich euch nur begeistert empfehlen kann!

Die Doors-Serie Staffel 1 erhält von mir 5 von 5 Herz-Punkten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.