[Lesung] Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke

Hallo ihr Lieben, es gibt ganz tolle Neuigkeiten!! Letzten Sonntag durften ich und zwölf weitere Blogger Cornelia Funke treffen. Und was soll ich sagen? Es war eine unglaubliche beeindruckende Erfahrung und mein Highlight für dieses Jahr. Aber fangen wir erst einmal ganz von vorne an und zwar mit einem kurzen Märchen, um einen Hauch von…

Buchzitat der Woche #130

»Weil Kunst uns fühlen lässt. Du kannst sie nicht ohne Herz erschaffen, und du kannst sie auch nicht ohne Herz betrachten.« aus: »Someone New« von Laura Kneidl, S. 232 Someone New S. 232 oben und S. 294

[Neuzugang] Das Geheimnis des Winterhauses von Sarah Lark

Hallo ihr Lieben, und wieder freue ich mich auf einen Roman von Sarah Lark voller Liebe, Geheimnissen und Familiengeschichten aus der Vergangenheit. Dabei geht diese Geschichte nicht nur ins wunderschöne Neuseeland, sondern auch ins traumhafte Dalmatien in Kroatien, in dem ich erst letztes Jahr begeistert Urlaub gemacht habe.

[Rezension] Nächte, in denen Sturm aufzieht von Jojo Moyes

Eine romantische Liebesgeschichte trifft auf das Thema der Walbeobachtung, aber Vorsicht es handelt sich hierbei nur um eine Neuauflage von „Dem Himmel so nah“! Über das Buch: Verlag: Rowohlt (29. Januar 2019) Seitenzahl: 480Genre: FamilienromanISBN: 978-3-499-27639-2Coverrechte liegen beim genannten Verlag Der Inhalt Ein kleines ruhiges Örtchen an der Küste Australiens hat Liza McCullen ausgewählt, um…

Buchzitat der Woche #129

»Erst wenn wir uns ganz schwach fühlen, erfahren wir, wie stark wir wirklich sind.« aus: »Und Nebenan warten die Sterne« von Lori Nelson Spielman, S. 39

[Neuzugang] Irgendwo im Glück von Anna McPartlin

Hallo ihr Lieben, voller Begeisterung und unter vielen Tränen habe ich den meisterhaften Roman „Die letzten Tage von Rabbit Hayes“ von Anna McPartlin gelesen (worum es geht und meine Rezension findet ihr hier). Diese Geschichte voller Hoffnung und Liebe, aber auch Trauer und Tod, hat mich tief berührt und noch lange nach meiner Lektüre beschäftigt….

[Rezension] Vom Flüchten von Cordula Gartmann

Ein mitreißender, berührender Roman über das harte Schicksal einer Familie auf der Flucht im Zweiten Weltkrieg. Ein Thema, das viele unserer Vorfahren betroffen hat und definitiv nicht vergessen werden sollte! Über das Buch: Verlag: epubli (20. Juni 2019)Seitenzahl: 128Genre: Historischer RomanISBN: 978-3-7485-5537-7 Coverrechte liegen beim genannten Verlag Rezensionsexemplar Der Inhalt In Deutschland und Europa wüten…

Buchzitat der Woche #128

»Ella konnte nur hoffen, dass die Menschheit aus der Katastrophe etwas gelernt hatte und zukünftig sorgfältiger mit der Umwelt umging.« aus: »Chondrit 55: Meteoritengift« von Stephan Heinz, Pos. 2296 (E-Book)

[Neuzugang] Und nebenan warten die Sterne von Lori Nelson Spielman

Hallo ihr Lieben, kennt ihr das, wenn ihr unbedingt mal einen Roman von einem bestimmten Autor lesen möchtet, aber es kommen dauernd irgendwelche anderen Bücher und Geschichten dazwischen? So geht es mir mit der Autorin Lori Nelson Spielman. Und jetzt kann ich endlich eines ihrer Bücher in meinem Bücherregal begrüßen. Ich bin schon wirklich gespannt,…