[Neuzugang] Eine Hoffnung am Ende der Welt von Sarah Lark



Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon mal von der Autorin Sarah Lark gehört? Früher habe ich jedes ihrer Bücher über Neuseeland und die Karibik verschlungen. Aber wie das so ist, dann habe ich neue Autoren entdeckt und viele andere Bücher kamen dazwischen, so dass ich schon länger kein Buch mehr von ihr gelesen habe. Als ich dann zufällig im Bücherladen ein Exemplar von Lark gesehen habe, das ich noch nicht kannte, musste ich der alten Zeiten zuliebe direkt zugreifen. Mal schauen, ob mich die Autorin noch wie früher mit ihren Geschichten begeistern kann.


Eine Hoffnung am Ende der Welt von Sarah Lark

In den Wirren der 1940er Jahre verschlägt es die junge Helena mit ihrer Schwester Luzyna nach Persien. Als sie Aufnahme in Neuseeland erhalten sollen, keimt Hoffnung in Helena auf. Doch nur eine der jungen Frauen wird für die Verschickung ausgewählt … Zur gleichen Zeit bricht James McKenzie aus Neuseeland auf. Gegen den Willen seiner Eltern will der wagemutige Flieger in Europa für die Ideale der Freiheit kämpfen. Das Schicksal führt James‘ und Helenas Wege zusammen. Aber gibt es für sie eine gemeinsame Zukunft? Zwei junge Menschen meistern ihr Schicksal und finden das Glück der Liebe vor einem dramatischen Kapitel der Weltgeschichte

Liebe Grüße 🙂
Gina

(Quelle: Bastei Lübbe)




Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.