Buchzitat der Woche #133

»Auch in den schlimmsten Zeiten habe ich immer fest daran geglaubt, dass das Glück irgendwo auf mich wartet – selbst wenn es sich hinter einem Haufen Scheiße versteckt.« aus: »Und Nebenan warten die Sterne« von Lori Nelson Spielman, S. 207

Buchzitat der Woche #132

»Aber meiner Erfahrung nach lohnt es sich nicht, sein eigenes Glück aufs Spiel zu setzen, um es anderen recht zu machen.« aus: »Someone New« von Laura Kneidl, S. 232

Buchzitat der Woche #131

»Wenn wir wirklich großes Glück haben«, sagt er, »kann es sein, dass wir mit Rückenwind und günstigem Seegang durchs Leben segeln.« aus: »Und Nebenan warten die Sterne« von Lori Nelson Spielman, S. 135

Buchzitat der Woche #130

»Weil Kunst uns fühlen lässt. Du kannst sie nicht ohne Herz erschaffen, und du kannst sie auch nicht ohne Herz betrachten.« aus: »Someone New« von Laura Kneidl, S. 232 Someone New S. 232 oben und S. 294

Buchzitat der Woche #129

»Erst wenn wir uns ganz schwach fühlen, erfahren wir, wie stark wir wirklich sind.« aus: »Und Nebenan warten die Sterne« von Lori Nelson Spielman, S. 39

Buchzitat der Woche #128

»Ella konnte nur hoffen, dass die Menschheit aus der Katastrophe etwas gelernt hatte und zukünftig sorgfältiger mit der Umwelt umging.« aus: »Chondrit 55: Meteoritengift« von Stephan Heinz, Pos. 2296 (E-Book)

Buchzitat der Woche #127

»Wir wollen von Büchern vor allem unterhalten werden, da liegt diese Wahl dann nahe.« aus: »Befangen – Paula und Mats« von Alexandra Häring, Pos. 2489 (E-Book)

Buchzitat der Woche #126

»Wir müssen lediglich bereit sein zu lernen und unseren Augen, Ohren, Herzen und den Verstand öffnen, um im Einklang mit der Welt um uns herum zu existieren.« aus: »Prophezeiungen für Jedermann« von Nicole Gozdek, Pos. 3043 (E-Book)

Buchzitat der Woche #125

»Das schaffst du bestimmt. Ich bin ja der Meinung, wenn man nur wirklich an sich glaubt, kann man echt eine Menge reißen.« aus: »Befangen – Paula und Mats« von Alexandra Häring, Pos. 3567 (E-Book)

Buchzitat der Woche #124

»Das Schicksal hilft denen, die sich selbst helfen.« aus: »Prophezeiungen für Jedermann« von Nicole Gozdek, Pos. 2629 (E-Book)