[Waiting on Wednesday] Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes

New WoWWaiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch werden Buchneuerscheinungen vorstellt, auf die man sehnsüchtig wartet.


Ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich entdeckt habe, dass Jojo Moyes eine Fortsetzung von Ein ganzes halbes Jahr geschrieben hat. Und dieses hoffentlich ebenso wunderbare Buch wird schon dieses Jahr erscheinen!

Ein ganz neues Leben

  • Autorin: Jojo Moyes
  • Seitenzahl: 512
  • Erscheinungstermin: 24. September 2015
  • Preis: Hardcover 19,95 €
  • ISBN: 978-3-8052-5094-8
  • Verlag: Rowohlt

Bild-Quelle: http://www.rowohlt.de/buch/Jojo_Moyes_Ein_ganz_neues_Leben.3209944.html


Klappentext

Liebe Leser,

ich hatte eigentlich nie vor, eine Fortsetzung von „Ein ganzes halbes Jahr“ zu schreiben. Aber seit Jahren werde ich immer wieder gefragt, wie Louisas Leben weitergegangen ist. Und auch mich hat ihr Schicksal einfach nicht losgelassen. Was ist aus ihr geworden – danach? Wie geht man damit um, wenn man einen geliebten Menschen unter solchen Umständen verliert? Wie lebt man weiter? Mir war klar, Lous Weg würde nicht einfach sein. Aber ich wollte kein Buch schreiben, in dem es ausschließlich um Trauer geht und das überschattet wird von jemandem, der nicht mehr da ist.

Die zündende Idee kam mir dann, wie das ja manchmal so ist, um halb sechs Uhr morgens. Ich musste sofort meinen Stift schnappen und loslegen. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich verspreche: Es wird keinen Dallas-Moment geben. Es war kein Traum. Will wird auch nicht von den Toten auferstehen. Ich hoffe und glaube trotzdem, dass alle, die Will geliebt haben und ihn vermissen, Freude an diesem Buch finden werden.

Mir hat es viel Spaß gemacht, Lou und ihre Familie – aber auch die Traynors – wiederzutreffen. Wie immer haben sie mich zum Lachen und zum Weinen gebracht. Ich hoffe, dass es euch genauso gehen wird.

Jojo Moyes


Warum warte ich gerade auf dieses Buch?

Ich liebe Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes. Das Buch war emotional, dass ich ständig vom lachen zum weinen wechselte und die ganze Geschichte sehr genoss. Vor allem mit dem Hauptcharakter Louisa konnte ich mich leicht identifizieren. Ich habe sie richtig lieb gewonnen und nun geht es endlich mit Louisas Leben weiter. Kann nicht endlich schon September sein?

Werbeanzeigen

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Liebe Gina,

    vielen Dank für diesen Beitrag. Auch wenn ich eher im Thrillergenre zu Hause bin, so fand ich „Ein ganzes halbes Jahr“ sehr bewegend und Tränen standen mir in den Augen. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.
    Hab einen tollen Tag 🙂

    Liebe Grüße von der
    Bücherfetischistin

    Gefällt 1 Person

    1. Gina sagt:

      Hallo,
      gerne. 🙂 Ich musste beim Lesen von „Ein ganzes halbes Jahr“ auch sehr aufpassen nicht loszuweinen. Die Geschichte ist einfach so emotional. Schade, dass wir noch so lange auf die Fortsetzung warten müssen. 😉
      Danke, dir auch einen schönen Tag noch.
      Liebe Grüße Gina

      Liken

  2. blümchen sagt:

    ich warte auch schon sehnsüchtig auf dieses buch!! 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Gina sagt:

      Ich zähle schon die Wochen. 😉 Vor allem bleibt es spannend, weil der Klappentext noch nicht so viel über den Buchinhalt verrät. 🙂

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Gina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.