Home sweet Home

Hallo ihr Lieben,

ein kurzes Update aus meinem Leben: Der Umzug ist überstanden und mir gefällt meine erste eigene Wohnung richtig gut. Noch fühle ich mich nicht zu Hause, aber das kommt sicher in der nächsten Zeit. 🙂 Für einen kleinen Einblick in meine Wohnung präsentiere ich euch stolz mein, nach Farben sortiertes, Bücherregal.

CAM03764Ich habe wirklich zu viele Bücher, denn zwei große Billy-Regale sind schon voll. Wohin die Neuzugänge kommen, muss ich mir noch dringend überlegen… 😀

Außerdem habe ich heute endlich meinen Internetanschluss bekommen. Das World Wide Web hat mich wieder!! Zwei Woche mit begrenztem Internetzugang waren wirklich hart. In dieser Zeit habe ich gemerkt, wie süchtig ich nach dem Internet bin… Eine erschreckende Erkenntnis. Aber jetzt kann ich wieder regelmäßig bloggen und freue mich schon sehr darauf. 🙂

Liebe Grüße und einen schönen Abend euch.

Gina

Advertisements

12 Gedanken zu “Home sweet Home

    1. Danke. Die Idee habe ich auf anderen Blogs gesehen und fand sie sofort super. 🙂
      Ohja, man kauft immer viel zu viele Bücher und ich sammel Bücher dazu noch gerne. Also wird nie genug Platz da sein. 😀
      LG Gina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s