[Neuheit der Woche] Das Netz von Fredrik T. Olsson

Hallo ihr Lieben,

die Buch-Neuerscheinung dieser Woche, die sich für mich total spannend anhört möchte ich euch jetzt mal kurz vorstellen. Endlich interessiert mich mal wieder ein Thriller!

Das Netz von Fredrik T. Olsson

Olsson_Das_Netz

Über das Buch:

  • Seitenzahl: 650
  • Erscheinungstermin: 01. April 2016
  • Preis: Broschiert 16,99 €, E-Book 12,99 €
  • ISBN: 978-3-492-05748-6
  • Verlag: Piper

Bild-Quelle: Piper


Klappentext

Das Internet ist wie ein riesiges Gehirn. Was, wenn es anfängt zu denken?

Blackout, eine ganze Nacht steht in Stockholm alles still. Es herrschen Dunkelheit und Chaos. Die Regierung macht den Cyber-Experten William Sandberg dafür verantwortlich und nimmt ihn fest. Aber William ist ein gebrochener Mann: Seine Tochter ist spurlos verschwunden, und seine obsessive Suche nach ihr droht seine Ehe zu zerstören. Kurz vor dem Blackout erhielt er die mysteriöse E-Mail eines Unbekannten – William begreift sofort, dass er fliehen und den Absender dieser Nachricht finden muss, um seine Unschuld zu beweisen. Doch sein Gegner scheint ihm immer einen Schritt voraus… Nach seinem internationalen Bestseller »Der Code« der zweite, höchst originelle, zeitgemäße Thriller von Fredrik T. Olsson.


Was gefällt mir an diesem Buch?

Zu aller erst gefällt mir, dass das Buch ein Thriller ist. Endlich hört sich der Klappentext eines Thrillers mal wieder spannend und vielversprechend für mich an. Außerdem interessiert mich das ganze Thema rund um die Cyber-Welt im Internet sehr. Ich bin ja selber auch viel im Netz unterwegs und ich will gar nicht daran denken, was alles passieren würde, wenn es eine ganze Nacht kein Internet geben würde. Einfach nur schrecklich! Ich bin gespannt, wie William Sandberg seine Unschuld beweisen wird und wer hinter dem ganzen steckt.

 

Liebe Grüße
Gina

Advertisements

6 Gedanken zu “[Neuheit der Woche] Das Netz von Fredrik T. Olsson

  1. Hallo Gina,

    ich möchte dir sagen, dass ich dich und deinen Blog schon einige Zeit „Undercover“ besuche und dass ich deine Buchrezensionen richtig toll finde. Da ich auch an Bücher für Jugendliche nicht vorbeigehen kann (obwohl ich nicht mehr die Zielgruppe bin), werde ich hier immer fündig. Danke also für die Arbeit, die du in deine Posts und in diesen Blog steckst. -Däumchen hoch-

    Eine kleine Anmerkung habe ich noch: Der Klappentext und deine Kurzeinschätzung passen nicht zusammen, da ist wohl etwas durcheinandergeraten 🙂

    Liebe Grüße

    Dana

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Dana,
      erst einmal vielen lieben Dank für den Lob zu meinem Blog. Das freut mich wirklich sehr. 🙂
      Es ist gut zu wissen, dass auch andere hin und wieder Jugendbücher lesen, obwohl sie nicht mehr zur Zielgruppe gehören! 😀
      Und dann noch mal ein riesen Dankeschön, dass du mich auf den Fehler in meinem Beitrag aufmerksam gemacht hast!! Ich habe vergessen nach dem Kopieren den Beitrag zu dem passenden Buch zu schreiben. Peinlich, aber ich habe den Beitrag natürlich sofort geändert.
      Liebe Grüße 🙂
      Gina

      Gefällt mir

    1. Hey 🙂
      Danke für die „Warnung“. 😀 Da muss ich aufpassen, dass ich neben dem Buch nicht vergesse meine Lernsachen zu erledigen. Ich freue mich auch schon sehr auf das Buch!
      LG Gina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s