[Ich freue mich auf] Hidden Bodies – Ich werde dich finden von Caroline Kepnes

Hallo ihr Lieben,

am 01. Juni 2016 erscheint dieses Buch ganz neu auf dem Markt. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung von YOU – Du wirst mich lieben und das Buch kommt auf jeden Fall auf meine Leseliste.

Hidden Bodies – Ich werde dich finden von Caroline Kepnes

Kepnes_Hidden_BodiesKlappentext

Nachdem seine Beziehung mit Beck ein ziemlich abruptes Ende nahm, will Joe von Frauen erst einmal nichts mehr wissen. Doch dann beginnt Amy in seiner Buchhandlung zu arbeiten, und Joe ist auf der Stelle besessen von ihr. Amy ist das komplette Gegenteil von Beck – sie besitzt kein Smartphone und hält nichts von Twitter oder Facebook. Auch Amy scheint sich Hals über Kopf in ihren charismatischen Chef verliebt zu haben … bis sie eines Morgens einfach verschwunden ist. Zutiefst gekränkt und außer sich vor Wut sieht Joe keine andere Lösung, als den Spuren seiner Exfreundin zu folgen. Amy muss für ihr Verhalten bestraft werden, so viel steht fest. Auch wenn das bedeutet, dass Joe sich an den letzten Ort begeben muss, an dem er eigentlich sein möchte: Los Angeles.

Quelle: Egmont Ink


Das gefällt mir an diesem Buch:

Mir hat der erste Teil YOU – Du wirst mich lieben von Caroline Kepnes schon sehr gut gefallen. Das Buch ist aus der Sicht des Täters geschrieben, was ich sehr faszinierend und spannend finde. Und jetzt geht die Geschichte rund um den geistig verwirrten Joe weiter. Ich bin jetzt schon gespannt, welche wahnsinnigen Situationen durch sein einnehmendes Verhalten entstehen werden. Ein neues Buch, um in die Gedanken eines potentiellen Mörders einzutauchen.

Liebe Grüße
Gina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s