[Ich freue mich auf] Der Metzger von Thomas Raab

Hallo ihr Lieben,

dieses Buch erscheint am 01. August ganz frisch auf dem Buchmarkt und ich bin schon sehr gespannt, wie das Buch ist. Hoffentlich kann ich diesen Monat noch ein wenig Geld für dieses Buch erübrigen. Auf einen guten Krimi habe ich mal wieder so richtig Lust.

Der Metzger von Thomas Raab

Raab_Der_MetzgerKlappentext

So ein toter Autor bereitet offenbar viel Freude. Und ein bisserl Verleger, Lektoren, Kritiker quälen auch … Deutsch-Lehrer sowieso. Schweinereien also ohne Ende.

Diesmal landet der Möbelrestaurator Willibald Adrian Metzger in der Literaturbranche. Und Schuld daran ist Hansi Woplatek, der Sohn seiner Stammfleischerei. Der Bub will zur Schande des Vaters nämlich weder Rindviecher filetieren, noch Würste stopfen, sondern Schriftsteller werden. Kein Wunder, wenn es dann trotzdem ziemlich blutig zugeht.
Ja und dann wär da eben noch das Gfrett mit der Liebe …

Quelle: Droemer


Das gefällt mir an diesem Buch:

Abgesehen davon, dass ich mal wieder einen Krimi lesen möchte, verspricht das Buch sehr spannend zu werden. Ich möchte noch unbedingt den Roman Still – Chroniken eines Mörders von dem gleichen Autor lesen (hier der Link zu Amazon), welcher aus der Sicht des Mörders geschrieben ist. Das gleiche erwarte ich auch von diesem Buch und bin schon gespannt auf die blutige Geschichte eines Metzgers.

Liebe Grüße

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Ich freue mich auf] Der Metzger von Thomas Raab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s