[Gewinnspiel] Zum Kinostart von Bob, der Streuner

Hallo ihr Lieben,

alle Katzenfans und Freunde von Autobiografien aufgepasst! Pünktlich zum deutschen Kinostart von Bob, der Streuner am 12. Januar 2017 darf ich euch ein kleines Gewinnspiel präsentieren.

gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es ein eBook von Bob, der Streuner im EPUB-Format und zwei Kinotickets für den wundervollen Film Bob, der Streuner. Die beiden Kinotickets sind deutschlandweit in jedem Kino einlösbar, in dem der Film Bob, der Streuner läuft.

Das Gewinnspiel läuft ab dem 02. Januar 2017, 17:00 Uhr bis zum 08. Januar 2017, 11:00 Uhr. Also fix für alle Interessierten: Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr nur unter diesem Beitrag kommentieren, warum ihr den Kinofilm Bob, der Streuner unbedingt sehen wollt.

An dem Gewinnspiel können wegen der Tickets nur Leute aus Deutschland teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige Personen und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Am Sonntag, den 08. Januar lose ich abends den Gewinner aus und kontaktiere den Gewinner per E-Mail oder Kommentarfunktion. Das ebook und die Tickets erhält der Gewinner dann per E-Mail, die ich dafür benötige.

Ein kleiner Tipp für alle Instagram-Nutzer: Dort läuft das Gewinnspiel auch unter meinem Account Buchherz. Natürlich könnt ihr dort ebenfalls teilnehmen und damit zweimal in den Lostopf hüpfen.

Viel Glück und viel Spaß 🙂

Gina

Advertisements

8 Gedanken zu “[Gewinnspiel] Zum Kinostart von Bob, der Streuner

  1. Liebe Gina, als absoluter Katzenmensch, fiebere ich dem Film schon lange entgegen. Katzen gehören zu meinen Lieblingstieren und ich darf auch zwei besondere Exemplare mein Eigen nennen. Würde mich sehr freuen und lasse liebe Grüße da. Elli

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Falko,
      es freut mich zu hören, dass du gerne mehr über die Katzenfreundschaft erfahren möchtest. Gerne nehme ich dich mit in den Lostopf auf.
      Liebe Grüße
      Gina

      Gefällt mir

  2. Den Film möchte ich unbedingt sehen, weil die Bücher soo wunderbar sind. Die Geschichte von James und Kater Bob ist so herzerwärmend, wie beide sich gegenseitig helfen. Die Bücher habe ich gefunden, weil wir auch so einen wunderbaren Kater haben, der genauso aussieht und auch als Streuner-Baby zu uns kam. Das ist einfach ein modernes Märchen und lehrt uns, nie die Hoffnung aufzugeben und Freundschaft das Größte ist.

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Gina,

    Ich bin total katzenverrückt und habe selbst zwei Fellnasen, die mein Leben verändert haben! Mein Mann und ich finden Bob so süß und würden ihn am Liebsten mal treffen und in London besuchen 🙂 Katzen können einen einfach soooo glücklich machen!

    Viele liebe Grüße
    Anna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s