[Rezension] Bewahre meinen Traum von Susan Wiggs

Eine romantische Liebesgeschichte voller Hindernisse aus der Vergangenheit

Wiggs_Bewahre_meinen_TraumÜber das Buch:

  • Titel: Bewahre meinen Traum
  • Autorin: Susan Wiggs
  • Seitenzahl: 448
  • Erscheinungstermin: 01. Dezember 2017
  • Preis: Taschenbuch 9,99 €, e-Book 8,99 €
  • ISBN: 978-3-956-49752-0
  • Verlag: MIRA Taschenbuch

Bild-Quelle: MIRA Taschenbuch


Der_InhaltNina Romanos Leben hat bereits in ihren Teenagerjahren eine unerwartete Wendung genommen, als sie ungewollt mit ihrer Tochter Sonnet schwanger wird. Stolz und mutig möchte Nina ihre Tochter allein großziehen, wodurch für sie ein anstrengendes Leben voller Liebe beginnt. Doch um nichts in der Welt würde Nina ihr kleines Mädchen abgeben wollen.

Nun ist Sonnet erwachsen und plant bereits ihr weiteres Leben und Nina kann endlich wieder machen, was sie sich wünscht. Und das ist das wunderbare alte Hotel am Willow Lake, das Nina renovieren und wieder eröffnen möchte. Gedanklich hat sie das Haus schon eingerichtet, als ihr Greg Bellamy das Objekt vor der Nase wegschnappt. Trotzdem möchte er Nina als Managerin für sein neues Hotel engagieren. Widerwillig und voller Groll nimmt Nina sein Angebot an. Die beiden kommen sich bei ihrer Zusammenarbeit immer näher, bis Nina einen schweren Fehler begeht…


Meine_MeinungBewahre meinen Traum von Susan Wiggs ist ein schöner Liebesroman, der die passenden Komponenten eines alten Gebäudes, einer ruhigen Kleinstadt und zweier Personen, denen ihre Vergangenheit im Weg steht, miteinander verbindet. Größtenteils wird die Geschichte aus der Sicht von Nina Romano erzählt und nur manchmal kommen Einschübe aus der Sicht von Greg, seiner Tochter Daisy oder anderen Charaktere. Dabei schafft es die Autorin mit ihrem angenehm lesbaren Schreibstil die Geschichte zu verfeinern.

Immer wieder erlebt man die gemeinsame Vergangenheit zwischen Nina und Greg durch Passagen aus der Vergangenheit, die die gegenwärtige Handlung ergänzen. Dadurch erhält der Leser eine abwechslungsreiche Perspektive in die Geschichte und versteht Ninas Handlungen in der Gegenwart besser.

Nina ist ein faszinierender Charakter: Als junge Mutter hat sie sich selbst nicht aufgegeben und wurde stattdessen auf die richtige Bahn gelenkt. Neben ihrer Mutterrolle arbeitete sie sich immer weiter bis ins Amt der Bürgermeisterin. Mit ihrem lauten, temperamentvollen Auftreten ist Nina eine richtige Power-Frau, die sich nichts sagen lässt und Parole bietet. Dadurch entstanden einige Situationen, die mich sehr haben lachen lassen.

Die Renovierung des alten Hauses am See und die gemeinsame Arbeit von Greg und Nina fand ich sehr spannend, da dabei einige Hindernisse aufkamen. Zwar konnte die Autorin mich mit ihrer Wendung in der Handlung nicht überraschen. Aber die Geschichte mit ihren vielschichtigen Charakteren, ihren Beziehungen zueinander hat mich sehr begeistert und mir ein paar schöne Lesestunden beschert.


FazitBewahre meinen Traum von Susan Wiggs ist ein schöner Liebesroman mit einer Liebe voller Hindernisse aus der gemeinsamen Vergangenheiten. Die Renovierung des alten Hotels, die vielschichtigen Charaktere und ihre besonderen Beziehungen zueinander und der Wechsel der Perspektiven von Gegenwart und Vergangenheit haben mir sehr gefallen. Ich konnte mich in der Geschichte richtig fallen lassen und habe sie sehr genossen. Einzig die Überraschungen in der Handlungen konnten mich nicht überzeugen.

Bewahre meinen Traum erhält von mir 4 von 5 Herz-Punkten.

BuchherzBuchherzBuchherzBuchherzhttps://buchherz.files.wordpress.com/2015/03/buchherz_weic39f.png?w=656

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s