Bücher-Kaufrausch #2

Kaufrausch_2Drei Neuzugänge kann ich in meiner Büchersammlung begrüßen und möchte sie euch kurz vorstellen.

Ein Buch, dass ich schon immer mal lesen wollte und jetzt endlich in den Genuss kommen werden: Die Bücherdiebin von Markus Zusak.

Die Buecherdiebin von Markus Zusak1939, Nazideutschland. Der Tod hat viel zu tun und eine Schwäche für Liesel Meminger. Am Grab ihres kleinen Bruders stiehlt Liesel ihr erstes Buch. Mit dem „Handbuch für Totengräber“ lernt sie lesen und stiehlt fortan Bücher, überall, wo sie zu finden sind: aus dem Schnee, den Flammen der Nazis und der Bibliothek des Bürgermeisters. Eine tiefe Liebe zu Büchern und Worten ist geweckt, die sie auch nicht verlässt, als die Welt um sie herum in Schutt und Asche versinkt. Liesel sieht die Juden nach Dachau ziehen, sie erlebt die Bombennächte über München – und sie überlebt, weil der Tod sie in sein Herz geschlossen hat.

(Quelle: cbj)


Dann freue ich mich auf ein weiteres Buch von Kate Morton Die fernen Stunden:

Die fernen Stunden von Kate MortonEs beginnt mit einem verloren geglaubten Brief. Ein halbes Jahrhundert hat er darauf gewartet, von Meredith Burchill gelesen zu werden. Als die sonst so beherrschte Frau über den Zeilen in Tränen ausbricht, macht sich ihre Tochter Edie auf die Suche nach dem Absender. Die Spur führt nach Milderhurst Castle, wo seit Jahrzehnten die exzentrischen Blythe-Schwestern leben. Als Edie das verfallene Schloss betritt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter den alten Mauern der Schlüssel zur rätselhaften Vergangenheit ihrer Mutter liegt.

(Quelle: Diana Verlag)


Und mein letzter neuer Neuzugang ist Die Geisha von Arthur Golden. Nach der klasse Verfilmung bin ich gespannt, wie das Buch wohl ist. 🙂

Die Geisha von Arthur GoldenNach dem Tod ihrer Mutter wird Chiyo in ein Geisha-Haus nach Kyoto verkauft. Nach leidvollen Lehrjahren wird sie in die hermetische Gesellschaft der Geisha aufgenommen und ist bald die begehrteste und mächtigste von allen. Doch ihr Traum vom privaten Glück erfüllt sich erst nach jahrelangen Wirren und dem Untergang der alten Geisha-Kultur gegen Ende des verlorenen Zweiten Weltkrieges.

(Quelle: btb)


So das wars erst mal. 🙂 Aber bestimmt kommen bald wieder neue Bücher dazu, denn ich kaufe schneller, als ich lesen kann. Habt ihr schon einen von meinen Neuzugängen gelesen? Und wenn ja, wie findet ihr das Buch?

Liebe Grüße 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Bücher-Kaufrausch #2

  1. Huhu Gina,
    hui, sehr schöne Bücher hast du dir da zugelegt, die „Bücherdiebin“hab ich auch seit längerem auf meinem Wunschzettel liegen!
    Ganz viel Lesespaß wünsche ich Dir! 🙂
    LG Melli

    Gefällt mir

  2. Huhu! Ich weiß, der Beitrag ist schon 2 Jahre alt, aber weil ich die Geisha dabei gesehen habe, muss ich kurz meine Freude darüber laut machen 😀 Hast du es mittlerweile schon gelesen? Dieses Buch gehört eindeutig zu meinen Lieblingen, ich hab es mittlerweile bestimmt schon 4mal durch, weil die Geschichte so faszinierend ist ^^

    Gefällt 1 Person

    1. Hey,
      bisher bin ich leider immer noch nicht dazu gekommen die Geisha zu lesen. Aber wo du so von dem Buch schwärmst, muss ich das auf jeden Fall nachholen. 🙂 Der Film hat mir wirklich sehr gut gefallen, daher denke ich auch das Buch wird mich nicht enttäuschen.
      Liebe Grüße
      Gina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s