[Rezension] Flötenzeit von Nikola Hotel

Ein brillanter Zeitreise-Roman mit einer wundervollen Liebesgeschichte.

Hotel_FlötenzeitÜber das Buch:

  • Titel: Flötenzeit
  • Autorin: Nikola Hotel
  • Seitenzahl: 422
  • Erscheinungstermin: 19. März 2015
  • Preis: Taschenbuch 12,00 €, E-Book 3,99 €
  • ISBN: 978-1508933793
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (Selbstpublisher von Amazon)

Bild-Quelle: http://www.amazon.de/Fl%C3%B6tenzeit-Nikola-Hotel/dp/1508933790/ref=tmm_pap_title_0


Der_Inhalt

Julia und Clemens, eine Liebe und ein großes Hindernis: Die Zeit.

Julia hat es nicht einfach im Leben: Ihr Bruder und ihr Vater sind tot, das Verhältnis zu ihrer Mutter ist schwierig und ihr geliebter Job reicht gerade für die nächste Miete. Sie kannte ihren Großvater nicht besonders gut, dennoch vererbt er ihr überraschend seine alte Villa. In dem wunderschönen Haus hört sich seltsame Flötentöne sowie körperlose Stimme und trifft plötzlich auf einen kleinen Jungen.

Doch es geschehen weitere mysteriöse Dinge: Auf einmal befindet sich das Foto eines unbekanntes Mannes auf ihrem Handy. Warum kommt ihr dieser Fremde Clemens so bekannt vor? Julia beginnt nachzuforschen: Clemens war ein erfolgreicher Botaniker der viel zu früh verstarb. Nun ist er schon seit mehr als neunzig Jahren tot. Doch wieso schlägt Julias Herz schneller, wenn sie ein Bild von Clemens erblickt?

Und dann findet Julia einen versteckten Liebesbrief: Er ist über hundert Jahre alt und ist an sie gerichtet. Julia beginnt zu ahnen, dass die Vergangenheit nicht tot ist.


Meine_MeinungEine wunderschöne Liebesgeschichte, die alle Zeiten übersteht. Mich hat zuallererst das wunderschön gestaltete Buchcover zum Ausleihen von Flötenzeit veranlasst. Nach der Lektüre kann ich sagen: Das Buch war ebenfalls wunderschön zu Lesen.

In einem fließenden und spannenden Schreibstil verzaubert Nikola Hotel den Leser. Besonders gut gelungen sind dabei die Wechsel zwischen Julias oder Clemens Perspektiven und Zeiten. Dies wird brillant unterstützt durch einen gleichzeitigen Wechsel zwischen Erzählung, Brief oder Tagebucheintrag. Besonders gut haben mir die romantischen Liebesbriefe gefallen. Das Buch ist ein echtes Lesevergnügen!

Auch die Geschichte von Julia und Clemens hat mich so begeistert, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Liebe der beiden, die über den Tod und alle Zeit hinweg besteht, macht das Buch zu einem wundervollen Zeitreiseroman. Beide sind starke Charaktere, welche von der Autorin liebevoll und detailreich gestaltet wurden. Julia ist eine Person in die ich mich leicht hereinfühlen kann und sofort in mein Herz geschlossen habe.

Das Phänomen des Zeitreisens ist ein sehr interessantes Thema und wird in Flötenzeit auf eine fantastische Art aufgegriffen. Denn

Die einzige Erklärung, die ich anbieten kann, ist die, dass die Vergangenheit nicht tot ist, ja, dass sie nicht einmal vergangen ist.

Die Autorin bietet in ihrem Roman eine Antwort auf die wichtigste Frage über das Zeitreisen: Wie ändert sich die Gegenwart, wenn man versucht die Vergangenheit zu verändern? Die Antwort dazu findet ihr in Flötenzeit. 🙂


FazitFlötenzeit von Nikola Hotel ist ein wunderschöner Zeitreiseroman, der die Liebe über alle Zeiten verbindet. Für mich eine absolute Leseempfehlung! Ich konnte nicht genug kriegen von Clemens, Julia und ihrer Liebe. Durch die unerwarteten Zeitreisen, wechselnde Perspektiven und Erzählstile ist das Buch durchgehend spannend gestaltet.

Flötenzeit bekommt von mir 5 von 5 Herz-Punkten.

BuchherzBuchherzBuchherzBuchherzBuchherz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s