[Aktion] Gemeinsam Lesen #5

gemeinsam_lesenHallo ihr Lieben,

heute ist wieder Dienstag und ich möchte gemeinsam mit euch lesen. Dabei stelle ich euch mein aktuelles Buch vor. Schnell noch die neue Frage von Schlunzen Bücher abgeholt (die Mädels leiten die Aktion „Gemeinsam Lesen“) und los geht’s.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell Das Mädchen, das nach den Sternen greift von Pep Bras und bin auf Seite 188 von 299.

Bras_Das_Mädchen, das_nach_den_Sternen_greiftFür die kleine Sión ist glücklich sein das Einfachste auf der Welt – das Mädchen ist auf Ilhabela zu Hause, einer paradiesischen Insel vor der Küste Brasiliens: Jeden Tag läuft sie durchs Dschungelgrün, jeden Tag hört sie die Melodie des Meeresrauschens, jeden Tag entdeckt sie neue, ungesehene Wunder. Doch 1915 reißt ein Schicksalsschlag ihre kleine Familie auseinander und verschlägt Sión mit ihrem Vater nach Paris. Unter der Obhut eines exzentrischen Hoteliers finden sie beide langsam in ein neues Leben. Aber als Sión in den Gassen von Montmartre der Kunst des Puppenspiels verfällt, ist ihr Glück sehr bald wieder in Gefahr …

(Quelle: Suhrkamp / Insel)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

»Dann ging plötzlich das Licht aus, ein Diener erschien mit einer riesigen Schokoladentorte, auf der neun brennende Kerzen steckten, und alle sangen zusammen das Joyeux anniversaire

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Mir gefällt Das Mädchen, das nach den Sternen greift bisher sehr gut. Das Buch ist mitreißend und bildhaft beschrieben, wodurch ich mich sehr leicht in die Geschichte einleben konnte. Ich konnte die brasilianische Insel förmlich vor mir sehen, riechen und fühlen. Die Charaktere Catarina, Joan und Sión sind sympathisch und brillant ausgearbeitet. Besonders faszinierend finde ich, dass der Hauptcharakter Joan Bras der Ururgroßvater von Pep Bras ist. Der Autor verwendete die Aufzeichnungen von Joan Bras, um dieses Buch zu schreiben. Ob das stimmt weiß ich noch nicht, aber mir gefällt die Vorstellung, dass es wahr ist. Ich bin gespannt, wie die Geschichte um Sión in Paris weitergeht.

4. Wie macht ihr es wenn ihr 10 Bücher habt, und euch einfach nicht entscheiden könnt, was euer nächstes Buch wird?

Wenn ich mich wirklich gar nicht entscheiden kann, weil alle Bücher gleich spannend und interessant klingen. Und ich habe wirklich auf alle 10 Bücher gleich viel Lust, dann gehe ich chronologisch vor. Ich lese das Buch zuerst, dass schon am längsten darauf wartet gelesen zu werden.

Liebe Grüße und einen schönen Tag euch.

Gina 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s