Mein Lese-Rückblick für Februar 2016

Hallo ihr Lieben,

mit einem Blick auf meine gelesenen Bücher im Februar, kann ich definitiv eine Sache feststellen: Februar war meine Dystopie-Monat. Ich bekomme von diesen Büchern einfach nicht genug. Immer mehr und mehr tauche ich in die alternative Welten ein und lasse mich von den Geschichten mitreißen. Hoffentlich kriege ich im März auch noch ein paar Dystopien zwischen die Finger. 

King_Basar_der_bösen_Träume  Das Feuerzeichen von Francesca Haig  Die Shannara-ChronikenElfensteine von Terry Brooks

Die Ueberlebenden von Alexandra Bracken  Rademacher_Wir_waren_hier

Was wäre das Leben ohne Zahlen und Fakten?!

Insgesamt 5 Bücher mit 2112 Seiten

davon gelesene E-Books: 3

gelesene Taschenbücher: 2

bisherige Rezensionen: 0

werden noch rezensiert: 5

Genau wie im Januar komme ich mit den Rezensionen nicht hinterher. Aber nachdem das Lernen für die Klausur jetzt erst einmal hinter mir liegt, werde ich hoffentlich öfter schreiben können. Ganz oben auf meine To-do-Liste kommt der Punkt Rezensionen schreiben! Irgendwann möchte ich wieder auf einem Stand mit den gelesenen Büchern sein. So viel kann ich schon vor den Rezensionen sagen: Von den gelesenen Büchern im Februar haben mir am besten Basar der bösen Träume von Stephen King und Die Shannara Chroniken – Elfensteine von Terry Brooks gefallen. Bei beiden Büchern konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen, so spannend waren die Geschichten.

Liebe Grüße und einen schönen Tag.

Gina

Advertisements

12 Gedanken zu “Mein Lese-Rückblick für Februar 2016

    1. Guten Mittag 🙂
      Das beruhigt mich, wenn du mit den Rezensionen auch nicht hinterher kommst. Vor allem mit Kindern kommt das Bloggen sicher hin und wieder zu kurz.
      Liebe Grüße
      Gina

      Gefällt mir

  1. Ich bin gespannt, was du zu Stephen Kings Basar der bösen Träume sagst. In den Zeitungen wurde das Buch ja sehr gelobt. Ich hatte schon lange mal wieder Lust auf einen Horrorroman. Bei Stephen King ist das aber immer so eine Sache

    Gefällt 1 Person

    1. Ich kann jetzt schon mal sagen: Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Diese Kurzgeschichten sind mal wieder richtig gute Horrorstorys von Stephen King (Einige sind besser, einiger schlechter). Die neueren Bücher war ja eher Thriller und Kriminalromane, aber das Buch kann ich nur wärmstens empfehlen.

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Gina!
    Das sind ja mal tolle Bücher! Bin schon sehr gespannt auf deine Rezensionen! Vor allem die zu Stephen King und Nana Rademacher! Sind Bücher die ich auch noch lesen möchte! Ich mag Dystopien auch ganz gerne! Sollte ich auch wieder öfters lesen! Bin momentan eher im Thriller Genre 😀
    Wünsche dir einen tollen Tag! ♥

    Gefällt 1 Person

    1. Hey 🙂
      Das ist beruhigend, dass du auch gerade eine Phase hast, in der du ein Genre bevorzugt liest. 😀 wo du es sagst: einen guten Thriller könnte ich auch mal wieder lesen.
      Beide Bücher von King und Rademacher haben mir sehr gut gefallen. Die solltest du auf jeden Fall noch lesen!
      Dir auch noch einen schönen Tag. 🙂

      Gefällt mir

    1. Das ist bei mir genauso: Ich überlege noch bei so vielen Büchern, ob es sich lohnt die zu Lesen. 🙂
      Die Chroniken über Die Elfensteine haben mir sehr gut gefallen. Falls du die Serie kennst: das Buch ist sogar noch besser aber auch ein wenig anders. 🙂
      LG

      Gefällt mir

    1. Ich hoffe die Rezensionen bald schreiben zu können, aber so viel vorweg: Mir haben alle Bücher sehr gut gefallen. Ich kann sie dir nur empfehlen. 🙂
      Und wie findest du die Reihe von Alexandra Bracken?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s