[Rezension] BookLess. Ewiglich unvergessen von Marah Woolf

ACHTUNG! Dies ist der dritte Teil und die Rezension kann Informationen über den ersten und zweiten Teil enthalten. ACHTUNG!

Bücherwürmer aufgepasst: Das packende Finale lohnt sich!

Woolf_BookLess_Ewiglich_Unvergessen

Über das Buch:

  • Titel: BookLess. Ewiglich unvergessen
  • Autorin: Marah Woolf
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 13. Juni 2014
  • Preis: Taschenbuch 9,96 €, E-Book 3,99 €
  • ISBN: 978-3-000-46149-1
  • Verlag: Ina Körner

Bild-Quelle: Amazon


Der_Inhalt Nach dem tragischen und dramatischen Finale in Edinburgh fällt Lucy in eine tiefe Bewusstlosigkeit. Das tödlich Gift eines der Hundeschergen von Batiste bereitet sich immer weiter in Lucys Körper aus und zerstört ihren Geist. Nathan konnte Lucy nicht vor der heimtückischen Attacke beschützen und nun scheint niemand ihren Tod verhindern können.

Lucy kämpft um ihr Leben und schweren Herzen muss Nathan eine schreckliche Entscheidung treffen. Eine Entscheidung, von der er jetzt schon weiß, dass er sie für immer bereuen wird. Denn danach wird Lucy nicht mehr dieselbe sein und die Beziehung zwischen Nathan und Lucy wird sich auf ewig verändern. Kann die Liebe der beiden den scheinbar unüberwindlichen Hindernissen trotzen oder wird die Welt der Bücher für ewig verschwinden?


Meine_MeinungBookLess. Ewiglich unvergessen von Marah Woolf ist der dritte und letzte Teil der BookLess-Reihe. Die spannende Fantasy-Reihe für Jugendliche ist leicht und bildhaft geschrieben, so dass die Seiten der Geschichte nur so dahin fliegen. Dabei bleibt die Handlung durchgehend spannend und packend. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

Die Geschichte über das Verschwinden von Buchstaben aus unterschiedlichsten Klassiker der Literatur wie Alice im Wunderland, lässt jedes Bücherherz höher schlagen. Einmal vor Angst und einmal wegen der spannenden Geschichte, die jeden Bücherfan fesselt. Schaffen es die Perfecti alle Wörter vor der Welt zu verstecken oder kann Lucy sie davon abhalten?

Die beiden Hauptcharaktere sind im letzten Teil voneinander getrennt und auseinander gerissen. Lucy schafft es wie immer ihre eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren, egal welche Unwahrheiten ihr erzählt werden und in welche Intrigen sie verwickelt wird. Lucy ist mutig, standfest und stark. Während Nathan alles für sie tut, obwohl er eigentlich kein Held ist. Auch die Nebencharaktere wie Colin, Jules, Marie gehen immer mehr Risiken ein, um Lucy und die Bücher zu beschützen. Alle Charaktere habe ich sehr ins Herz geschlossen.

Der Showdown mit dem Bösewicht am Ende ist unglaublich spannend und klärt endlich einige bisher ungelöste Geheimnisse aus der Vergangenheit.


FazitBookLess. Ewiglich unvergessen von Marah Woolf ist das packende Finale der BookLess-Reihe um Lucy und Nathan. Ein gut zu lesender und bildhafte Schreibstil und wundervolle Charaktere, die sich immer weiter entwickeln, runden das Buch ab. Die brillante Geschichte über das Verschwinden der Buchinhalte endet in einem spannenden Showdown mit dem Bösewicht. Ich bin unglaublich begeistert von dem letzten Teil, der ein passender Abschluss für die ganze Reihe ist. Bücherwürmer ihr müsst diese Bücher lesen!

BookLess. Ewiglich unvergessen erhält von mir begeistert 5 von 5 Herz-Punkten.

BuchherzBuchherzBuchherzBuchherzBuchherz

Advertisements

4 Gedanken zu “[Rezension] BookLess. Ewiglich unvergessen von Marah Woolf

    1. Hoppla, da hat sich wohl mal wieder der Fehlerteufel eingeschlichen. 😀 Danke, für deinen Hinweis. Ich habe den Beitrag sofort aktualisiert.
      Dir hat die Reihe ja auch sehr gut gefallen. Ich möchte bald auch weitere Bücher von Marah Woolf lesen. 🙂
      LG Gina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s