[Lesung] Verliebt, aber verheiratet von Lene Steening

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich zusammen mit meinem Freund einen kleinen Tagesausflug ins schöne Münsterland gemacht. Dort fand nämlich die Lesung des neuen Romans Verliebt, aber verheiratet von Lene Steening statt, auf die ich mich schon lange gefreut habe. In der gemütlichen katholischen Pfarrbücherei in Everswinkel lauschten wir bei herrlichem Sonnenschein dem ersten Zusammentreffen von Marlene und Nick.

Lesung_Steening_1

Nachdem ich die Liebesgeschichte der beiden vor ein paar Monaten begeistert verschlungen habe, war es ein besonderes Erlebnis, die geschriebenen Wörter schön vorgelesen von der Autorin zu hören.

Lesung_Steening_2

Die emotionale Geschichte über große Zweifel und Kämpfe im Leben zog mich wieder sofort in ihren Bann. Erneut tauchte ab in die spannende und fesselnde Handlung mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren und einer berührenden Liebesgeschichte. Nach der wunderbaren Lesung hatte ich noch die Möglichkeit die Autorin Lene Steening in einem persönlichen Gespräch näher kennen zu lernen. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut und bin mit viel neuen Eindrücken über das Leben eines Autors nach Hause zurückgekehrt.

Meine Fünfherzen-Rezension zu Verliebt, aber verheiratet findet ihr hier. Und, um euch neugierig zu machen, folgt einmal der Klappentext:

Verliebt, aber verheiratet von Lene Steening

Steening_Verliebt, aber verheiratetMarlene ist verheiratet, dreifache Mutter und neununddreißig Jahre alt. Eigentlich führt sie ein normales Leben im idyllischen Münster. Vormittags entwirft sie Kindermode, nachmittags fährt sie die Kinder zum Sport, zwischendurch backt sie Muffins für den Basar.
Doch kurz vor ihrem vierzigsten Geburtstag wächst Marlene einiges über den Kopf. Die Kinder sind anstrengend und Ehemann Martin ist mal wieder auf Dienstreise. Daher kann es Marlene gar nicht erwarten, endlich mit ihren beiden besten Freundinnen auszugehen, während die Kinder bei der Oma übernachten.
Im Restaurant flirtet Nick, ein umwerfend gutaussehender Mann aus New York, plötzlich mit ihr. Diese zufällige Begegnung bringt Marlenes bisheriges Leben vollkommen durcheinander.

Ein Buch über eine große Liebe, Veränderungen, Verantwortung und die Flucht vor einem manchmal nervigen Alltag.

(Quelle: muensterlandroman.de)

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “[Lesung] Verliebt, aber verheiratet von Lene Steening

  1. Huhu!

    Ich liebe Lesungen. 🙂 Und diese Bücherei sieht wirklich nach einem schönen Ort dafür aus!

    Ich lese wirklich nur selten Liebesgeschichten, deswegen bin ich nicht sicher, ob das Buch etwas für mich wäre… Gerade dann schaue ich mir immer gerne erstmal eine Lesung an, aber ich glaube, hier in der Gegend war die Autorin noch nicht. 😉

    Ich habe diesen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt.

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

    1. Hey 🙂
      Mir hat die Bücherei auch sehr gut gefallen: Klein, gemütlich und es hat so schön nach Büchern gerochen.

      Ja, das stimmt. Die Autorin hat bisher hauptsächlich im Münsterland und München aus ihrem Buch gelesen. 🙂 Aber vielleicht bekommst du ja irgendwann einmal die Möglichkeit bei einer Lesung dabei zu sein. 😉

      Vielen Dank nochmal fürs Verlinken. Darüber freuen ich mich sehr 🙂

      Liebe Grüße,
      Gina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s