[Rezension] Nicht mein Märchen von E.M. Tippetts

Eine überraschend bodenständige Liebesgeschichte

Tippetts_Nicht_mein_Märchen_Cover

Über das Buch:

  • Titel: Nicht mein Märchen
  • Autorin: E.M. Tippetts
  • Seitenzahl: 350
  • Erscheinungstermin: 25. September 2012
  • Preis: Taschenbuch 10,69 €, e-Book 0 €
  • ISBN: 978-1-479-38105-0
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

Bild-Quelle: Amazon


Der_InhaltChloe Winters ist eine starke und selbstständige junge Frau, die ihr Studium in Albuquerque durch Fleiß und Disziplin mit Bravur absolviert. Geprägt durch eine schwere Kindheit mit einer flatterhaften Mutter hat Chloe gelernt pragmatisch durch das Leben zu gehen. Daher kann sie einfach nicht an ein Märchen im echten Leben glauben.

Eines Tages aber kommt der Hollywood-Superstart Jason Vanderholt für Dreharbeiten zurück in seine Heimatstadt Albuquerque und entschließt sich bei den Statisten vorbeizuschauen. Eine von ihnen ist Chloe, die ihm sofort auffällt, aber für sie ist der Schauspieler definitiv kein Traummann. Stattdessen schreckt Chloe sein glamouröses Leben mit einem seltsamen Job und einer großer Fangemeinde einfach nur ab. Doch Jason sieht in Chloe mehr als nur ein hübsches Gesicht, denn sie kommt ihm unerklärlicherweise bekannt vor. Er hat eine Menge Fragen an sie, die Chloe lieber nicht beantworten möchte.


Meine_MeinungNicht mein Märchen von E.M. Tippetts ist ein Liebesroman, der statt überladenden Emotionen von einer bodenständigen Liebesgeschichte erzählt. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive des Hauptcharakters Chloe, wodurch man als Leser komplett in ihre Gefühle und Ansichten eintauchen kann. Dazu verwendet die Autorin einen leichten und lockeren Schreibstil, der mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen hat.

Der reiche, berühmte und unglaublich gutaussehende Superstar interessiert sich für ein einfaches Mädchen. Das klingt wie eine typische Kitsch-Liebesgeschichte. Im Fall des Romans Nicht mein Märchen trifft dies auch grundlegend zu, aber gleichzeitig bietet die Story eine erfrischend bodenständige Version. Denn die pragmatische Chloe ist alles andere, als interessant an dem Schauspieler Jason, obwohl er sich alle Mühe gibt ihr Herz zu gewinnen. Dadurch bleibt die Geschichte spannend und interessant, trotz ihrer eigentlich einfachen Thematik.

Dazu trägt vor allem der Hauptcharakter Chloe bei, die durch ihre pragmatische, sarkastische, trockene und respektlose Art, Jason andauernd Parole bietet. Die Charaktere wie dem berühmten Jason, seiner Stiefcousine Kyra, seinem Bruder Steve oder die besten Freunden von Chloe namens Matthew und Lori sind nicht sehr detailliert herausgearbeitet. Aber dies tut der packenden Geschichte keinen Abriss, denn trotzdem wünschte ich Chloe nur den richtigen Weg zu gehen.

Durch die dramatische Vergangenheit von Chloe bekommt die vorhersehbare Geschichte eine besondere Würze und bietet eine spannende Nebenhandlung. Allgemein habe ich es sehr genossen diese Liebesgeschichte zu lesen und hatte einige unterhaltsame Stunden.

 


FazitNicht mein Märchen von E.M. Tippetts ist eine überraschend bodenständige Liebesgeschichte, die sehr angenehm leicht und mitreißend geschrieben wurde. Trotz der altbekannten Story des Stars der sich in das einfache Mädchen verliebt, bleibt die Geschichte spannend durch die sarkastische und widerspenstige Chloe mit ihrer dunklen Vergangenheit. Leider sind die Charaktere ansonsten nicht sehr detailliert gestaltet und auch die Geschichte weißt keine überraschenden Wendungen auf. Allgemein habe ich den Roman sehr begeistert verschlungen und mit Chloe permanent mitgefiebert. Für jeden Fan von romantisch-kitschigen Geschichten kann ich das Buch nur empfehlen.

Nicht mein Märchen erhält von mir 4 von 5 Herz-Punkten.

BuchherzBuchherzBuchherzBuchherzhttps://buchherz.files.wordpress.com/2015/03/buchherz_weic39f.png?w=656

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s