Buchzitat der Woche #1

herzchen_Zitatb

Ich arbeite mit Ruhe und ich esse und schlafe ebenso. – Paul Cézanne „Diese Worte hat Cézanne im Jahre 1899 geschrieben, und ich halte mich ebenfalls daran. Hingabe für das, was man tut, ist die Essenz des Lebens, der Quell des Glücks“, erklärte Jacqueline, und ich dachte, dass dieser Leitspruch vielen gestressten Großstädtern und Workaholics zu denken geben würde.

aus: „Apfelblütenzauber“ von Gabriella Engelmann, S.248

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s