[Rezension] Welt der Toten von Tom C. Winter

Ein hervorragender Zombie-Thriller, der einhundert Prozent Aktion und Spannung bringt. Nichts für schwache Nerven!

Winter_Welt_der_TotenÜber das Buch:

  • Titel: Welt der Toten
  • Autor: Tom C. Winter
  • Seitenzahl: 319
  • Erscheinungstermin: 18. Dezember 2014
  • Preis: Taschenbuch 8,99 €, E-Book 7,49 €
  • ISBN: 978-3-404-17094-4
  • Verlag: Bastei Lübbe

Bild-Quelle: https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/thriller/welt-der-toten/id_3345003


Der_InhaltNichts ist mehr wie zuvor, wie vor der Pandemie. Die Welt ist still, so leer und tödlich. Der Großteil der Menschheit ist der Pandemie zum Opfer gefallen. Und die, die überlebt haben sind keine Menschen mehr sondern zu Bestien geworden. Nur noch wenige Menschen kämpfen ums Überleben. Immer auf der Flucht vor den Infizierten, die über alles und jeden herfallen, um ihren unstillbaren Hunger zu befriedigen.

Carsten ist einer der wenigen Überlebenden. In der Welt der Toten hat er ein Ziel: Der ehemalige Grundschullehrer ist auf der Suche nach seinen letzten Schülern – vielleicht hat einer überlebt. Carsten bereitet sich sorgfältig vor: Er besorgt Trinkwasser, Batterien für die Taschenlampe und einen Vorrat an Konservendosen. Carsten weiß, jeder Tag könnte sein letzter sein. Bewaffnet mit einer Pistole wagt er sich auf die Straße, denn die Hoffnung treibt ihn an …


Meine_Meinung

Welt der Toten war mein aller erster Zombie-Roman und ich bin wirklich absolut begeistert! Unglaublich fesselnden geschrieben bleibt das Buch durchgehend auf jeder Seite spannend und bereitet dem Leser hundertprozentigen Nervenkitzel. Durch die sehr detailreich Beschreibungen der Zombiekämpfe und die Handlungsintensität, konnte ich mich im Handumdrehen in die postapokalyptische Welt hineinfühlen. Das Buch hat mich gar nicht mehr richtig losgelassen und mich sogar in meine Träume verfolgt.

Aus der Er-Perspektive erlebt man das Geschehen und den täglichen Überlebenskampf zusammen mit dem Hauptcharakter Carsten. Carsten ist ein wunderbarer und sehr menschlicher Charakter. Besonders gut gefallen hat mir, dass er als ehemaliger Grundschullehrer mit Sehschwäche und Migräneneigungen nicht der typische Held während einer Zombie-Apokalypse ist. Carstens Ziel seine Schüler zu finden ist als Hauptantrieb für die gesamte Handlung sehr brillant gestaltet. So ist er immer unterwegs und im durchgehenden Überlebenskampf.

Tom C. Winter beschreibt sehr realistisch die Probleme der überlebenden und langsam durchdrehenden Menschen mit ihren Paranoia und Angstzuständen. Nicht nur die Toten sind eine Gefahr für die nichtinfizierten, sondern auch die anderen Menschen können töten…


FazitWelt der Toten ist ein nervenzerreißender Zombie-Thriller, der unglaublich spannend und fesselnd geschrieben ist. Das Buch beschreibt viele Zombie-Kämpfe sehr detailliert, bleibt dabei aber realistisch und verliert die eigentliche Geschichte rund um den sympathischen Carsten nicht aus dem Auge. Dabei kommen sogar die psychischen Probleme der nichtinfizierten Menschen gut heraus. Ich kann das Buch allen Fans von Zombies oder denen, die gerne mal ein Zombie-Buch ausprobieren wollen nur empfehlen!

Welt der Toten erhält von mir begeisterte 5 von 5 Herz-Punkten.

BuchherzBuchherzBuchherzBuchherzBuchherz

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Rezension] Welt der Toten von Tom C. Winter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s