[Rezension] Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes

!!!VORSICHT!!!

DIE REZENSION ENTHÄLT INFORMATIONEN ZU DEM ERSTEN TEIL

Eine gute Fortsetzung, aber das Buch reicht nicht an Ein ganzes halbes Jahr.

U1_978-3-8052-5094-8indd.inddÜber das Buch:

  • Titel: Ein ganz neues Leben
  • Autorin: Jojo Moyes
  • Seitenzahl: 528
  • Erscheinungstermin: 24. September 2015
  • Preis: Hardcover 19,95 €, E-Book 16,99 €
  • ISBN: 978-3-8052-5094-8
  • Verlag: Wunderlich

Bild-Quelle: http://www.rowohlt.de/hardcover/jojo-moyes-ein-ganz-neues-leben.html


Der_InhaltEin ganzes halbes Jahr hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Sechs Monate in denen sie sich kennen und lieben lernten. Für beide war das die schönste Zeit in ihrem Leben, bis Will dann einfach nicht mehr da war.

Diese Zeit hat Louisa für immer verändert: Sie ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, die Angst vor ihren eigenen Träumen hat. Louisa ist viel mutiger geworden. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Louisa weiß nicht, wie sie weiterleben soll. Sie kommt nicht darüber hinweg, dass sie den Menschen verloren hat, den sie am meisten liebte. Eine Welt ohne Will ist für Louisa keine lebenswerte Welt.

Louisa zieht sich komplett aus ihrem früheren Leben zurück: Sie lebt in einem einsamen Apartment und hat einen trister Kellnerinnen-Job am Flughafen. Lou existiert, aber mehr auch nicht. Sie hat ihre Lebensfreude verloren, bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Hoffnung. Hoffnung auf ein ganz neues Leben.


Meine_MeinungIch liebe Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes! Das Buch ist so emotional, romantisch und gleichzeitig unglaublich traurig. Da war ich natürlich ganz aufgeregt, als ich hörte, dass es eine Fortsetzung geben würde und musste diese unbedingt lesen! Denn eine Frage musste um jeden Preis beantwortet werden: Wie geht Louisas Leben nach ihrer Zeit mit Will weiter?

Die Antwort lautet: Überhaupt nicht. Louisa befindet sich in einer Art Schockstarre und hat sich komplett aus dem Leben zurück gezogen. Eine einleuchtende und realistische Reaktion nach Wills folgenschwerer Entscheidung. Aber genau diese veränderte Louisa hat mir nicht gefallen. Während des Lesens habe ich die ganze Zeit die lebensfrohe und unbekümmerte Louisa aus Ein ganzes halbes Jahr vermisst.

Die Autorin schreibt wie in jedem ihrer Bücher mit einem bildhaften, leichten und emotionalen Schreibstil. Die Geschichte ist eine gute und wundervolle Fortsetzung von Louisas Leben. Wie auch der Titel verspricht, bleibt ihr Leben nicht für immer so düster und eintönig. Jedoch hat mich das Buch nicht in eine Achterbahnfahrt der Gefühle versetzt, wie sein Vorgänger.

Die Begegnungen mit Charakteren, wie den Traynors oder den Clarks, aus Ein ganzes halbes Jahr haben mir unglaublich gut gefallen. Auch neue und starke Charaktere wie Lily geben der Geschichte eine echte Würze. Vor allem die problematische Lily habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Die Rückblenden zu Louisas Leben mit Will, sind für alle Fans des Vorgängerbuches ein echtes Highlight und sorgen für kurze emotionale Momente.


FazitAlles in allem muss ich sagen, dass der Liebesroman Ein ganz neues Leben nicht mit seinem Vorgänger Ein ganzes halbes Jahr mithalten kann. Auf der einen Seite ist echt wirklich spannend Louisas Leben nach Will kennen zu lernen und einige faszinierende neue Charaktere geben der Geschichte einen Pepp. Aber auf der anderen Seite wird die Geschichte über Louisas neues Leben nicht so emotional und fesselnd wie das erste Buch.

Ein ganz neues Leben erhält von mir 3 von 5 Herz-Punkten.

BuchherzBuchherzBuchherzBuchherz_weißBuchherz_weiß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s