Buchzitat der Woche #48

herzchen_Zitatb»Ein Buch lässt einen selbst entscheiden, wie viel von dem Blut man sehen will. Ein Buch gestattet einem, die Geschichte so zu sehen, wie man möchte, so, wie sie der Kopf inszeniert. Man interpretiert.«

aus: »Hidden Bodies – Ich werde dich finden« von Caroline Kepnes, S. 442

Advertisements

8 Gedanken zu “Buchzitat der Woche #48

    1. Das Buch lohnt sich auf jeden Fall. Die Geschichte vom Buch ist wirklich spannend und abwechslungsreich. Leider hat mich der sprunghafte Schreibstil aus der Perspektive des Mörders irgendwann angestrengt. Ansonsten aber ein Top-Thriller, den ich empfehlen kann. 🙂

      Gefällt 1 Person

    1. Die Gesamtgeschichte vom Buch ist sehr gut. Leider finde ich den sprunghaften Schreibstil, der die Gedankenwelt des Mörders wiederspiegelt, auf Dauer anstrengend zu lesen. Trotzdem kann ich das Buch auf jeden Fall empfehlen. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s